Überspringen zu Hauptinhalt
06173 9635-87 info(at)praxis-frauengesundheit.de

Liegen Ihre Nerven blank?

Nervenschwäche? Ein alter Begriff für die Überreizung des Nervensystems die zur raschen Ermüdung und Überlastung führte. Der moderne Begriff: Burn-out. Oder in der Naturheilkunde: Nebennierenschwäche. Die Symptome bleiben gleich: Angst, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Schwäche, Nervosität und psychosomatische Beschwerden. In der Literatur…

Mehr Lesen

Ernährung und Hashimoto – da geht was

Hashimoto Thyreoiditis ist eine der häufigsten Autoimmunerkrankungen (verbunden mit einer chronisch-entzündlichen Schilddrüsenunterfunktion). Interessanterweise tritt sie verstärkt bei Frauen auf, die sich in Veränderungsprozessen befinden, wie z. B. Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre, psychischen Belastungssituationen usw. Hier stellen wir eine enge Wechselwirkung mit…

Mehr Lesen

Ernährungstipps bei PCO

... und natürlich gut für unsere Eierstöcke Die schulmedizinische Therapie von PCO (polyzystisches Ovar) ist recht einfach: Die Pille. Wenn "frau" das nicht möchte, bleiben kaum Alternativen. Oder doch? Die Naturheilunde zeigt Frauen verschiedene Therapieansätze, immer individuell, denn das Polyzystische…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen