Überspringen zu Hauptinhalt
06173 9635-87 info(at)praxis-frauengesundheit.de

Schilddrüse – Sprachrohr und Energiegeber

In den letzten Jahren verzeichnen wir einen stetigen Anstieg der Schilddrüsenerkrankungen insbesondere der weiblichen Schilddrüsenunterfunktion oder der Autoimmunerkrankung Hashimoto. Worin liegen die Ursachen? Anschließend einige Erfahrungswerte, zuerst aber generelle Dinge: Die Schilddrüse ist nicht der Funktionsort der Schilddrüsenhormone, sondern nur…

Mehr Lesen

Liegen Ihre Nerven blank?

Nervenschwäche? Ein alter Begriff für die Überreizung des Nervensystems die zur raschen Ermüdung und Überlastung führte. Der moderne Begriff: Burn-out. Oder in der Naturheilkunde: Nebennierenschwäche. Die Symptome bleiben gleich: Angst, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Schwäche, Nervosität und psychosomatische Beschwerden. In der Literatur…

Mehr Lesen

Melatonin für einen guten Schlaf

Wichtiges kurz zusammengefasst: Melatonin wird häufig als Schlafhormon bezeichnet, aber es kann noch mehr, als nur das Ein- und Durchschlafen zu verbessern. Melatonin stellt unsere innere Uhr ein und greift damit direkt in den Stoffwechsel vieler Organe ein. Das Wachstumshormon…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen